Josera Optiness

Die Firma Josera hat mit der Sorte „Optiness“ ein hochwertiges Trockenfutter für erwachsene Hunde bestehend aus Lammfleisch, Kartoffeln und dem Fleisch der neuseeländischen Grünlippmuschel im Angebot.

Josera Optiness Hundefutter im Test

Josera Optiness ist ein Trockenfutter für normal aktive, erwachsene Hunde. Nach Angabe des Herstellers besteht das Futter zu 22 % aus Protein, 12 % Fett, 7 % Rohasche und 3 % Rohfaser.

Das Josera Optiness ist ein Hundefutter, in dem weder Weizen, Mais noch Soja enthalten sind. Außerdem verzichtet Josera bei der Herstellung bewusst auf eine Zugabe von künstlichen Konservierungs-, Farb- oder Aromastoffen. Laut dem Hersteller soll das Futter damit besonders für jene Vierbeiner geeignet sein, die an Unverträglichkeiten leiden und denen herkömmliches Futter deshalb nicht gut bekommt.

Bei unserem Test fiel uns beim Öffnen der Verpackung direkt der sogenannte Aromareißverschluss positiv auf, denn dieser sorgt dafür, dass das Futter in der Verpackung frisch bleibt und vor Feuchtigkeit und anderen äußeren Einflüssen, die Geschmack und Qualität schaden können, geschützt ist. Nach dem Öffnen folgte dann der Geruchstest, bei dem wir feststellten, dass das Trockenfutter recht angenehm riecht, was sowohl für Halter als auch das Tier natürlich immer ein Plus ist.

Bei den Probefütterungen konnte das Josera Optiness Futter auch geschmacklich überzeugen, denn unsere Hunde waren auch nach mehrmaligem Füttern noch sehr angetan. In Sachen Verträglichkeit konnten wir bei unserem Test keine negativen Punkte feststellen, denn bei den Hunden traten weder Maulgeruch, noch Blähungen oder sonstige Probleme auf. Auch beim Thema Verwertbarkeit konnte das Josera Hundefutter wieder punkten. Die Häufigkeit der „Geschäfte“ lag im normalen Bereich. Anhand der Kotkonsistenz und der verhältnismäßig geringen Kotmenge schließen wir, dass die Bestandteile des Futters qualitativ hochwertig sind und gut verwertet werden.

Fazit

Das Optiness Trockenfutter von Josera verfügt über eine hundgerechte Zusammensetzung. Aufgrund der Größe der Kroketten ist es besonders für mittlere bis große Hunderassen geeignet. Der niedrige Eiweißgehalt entlastet den Stoffwechsel und schont Nieren und Leber. Der Hersteller verzichtet bei den Bestandteilen seines Trockenfutters bewusst auf Weizen, Mais oder Soja und setzt stattdessen auf Reis und Kartoffeln als Kohlenhydratelieferanten. Ebenso wird auf die Zugabe von künstlichen Geschmacks-, Farb- und Konservierungsstoffen verzichtet. Damit ist das Josera Optiness ein Premium-Hundefutter, das besonders für Hunde mit Verdauungsproblemen geeignet ist. Positiv hervorzuheben ist beim Hundefutter von Josera zudem noch das sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis.

Josera Optiness

Josera Optiness
9

Qualität

8/10

    Verträglichkeit

    9/10

      Akzeptanz

      10/10

        Preis-Leistungs-Verhältnis

        10/10

          Vorteile

          • - ohne Weizen, Mais und Soja
          • - ohne künstliche Farb- und Geschmacksstoffe
          • - niedriger Eiweißgehalt
          • - Aromareisverschluss
          • - Preis-Leistungs-Verhältnis

          Nachteile

          • - Fleischkomponente basiert nur auf Fleischmehl